Ski Ride Vorarlberg

Bei dem Traumwetter durften wir die letzten Tage quer durch Vorarlberg ziehen Ski Ride Vorarlberg.

Die Tour startete im Kleinwalsertal. Über den Hälekopf und Neuhornbachjoch erreichten wir den Bregenzerwald und übernachteten in Schoppernau,

Am zweiten Tag fuhren wir mit dem Bus auf den Hochtannbergpass, quer über den Arlberg machten wir die verschiedensten Varianten und machten einen Abstecher zum Schwarzen Turm oberhalb dem Flexenpass. Nach St Christoph nahmen wir die Piste und ließen im Hit the Sky den zweiten Tag ausklingen. 

Tag 3, weiter ging es quer über den Arlberg nach Stuben und mit dem Bus nach Klösterle. Das Skigebiet Sonnenkopf nahmen wir zum Mutjöchle und fuhren dort hinunter zum Kristbergsattel. Übernachtet haben wir im Silbertal.

Den Abschlusstag machten wir im Montafon. Übers Hochjoch nach St Gallenkirch und vom Novatal zu Fuß auf den Heimbühl kamen wir dann schlussendlich nach Gargellen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.